Meine neuen Buchfreunde im Juli

Hallo Freunde der Bücher,


auch wenn es von mir im Moment sehr wenig zu lesen gibt, weil ich arbeitstechnisch stark eingeschränkt bin, möchte ich euch dennoch meine neuen Buchfreunde aus dem Monat Juli vorstellen.

Und hier sind sie schon:




Vor einigen Jahren hatte ich schon mal mit dem Lesen der House of Night Reihe begonnen.  Ich weiß noch, dass sie mir sehr gut gefiel. Die Bücher waren aber immer nur geliehen und jetzt habe ich bei Ebay und Facebook Bücherflohmärkten geschafft,  mir die gesamte Reihe zusammen zu sammeln. Die letzten Bücher fehlen noch, sind aber schon unterwegs.


Kennt ihr diese Reihe und habt sie vielleicht schon gelesen?








Ja, ich glaube dieser Monat steht im Zeichen der Fantasy Geschichten.
Sixteen und Seventeen Moons sind Mängelexemplare von Bücherthöne. Genauso wie Winter und Silver auch. Ich freue mich schon sehr darauf sie zu lesen, denn sie standen schon lange auf meiner Wunschliste.

Das Buch "Märchenzauber" von Mila Brenner habe ich auf dem wunderschönen Blog von Lillys Corner gewonnen. Ich freue mich total darüber und es wurde sogar für mich persönlich signiert. Danke Mila! Und dein Blog ist wirklich toll. Wenn ihr mal vorbeischauen wollt, dann klickt hier.

Das Buch TEO von Lorenza Gentile ist der Debütroman der Italienerin. Ich habe es bei einer Aktion von Lovelybooks gewonnen. Auch dieses Buch wurde signiert und noch mit einer Karikatur versehen..

So, als letztes habe ich die ersten drei Teile von Jennifer Esteps Frostkuss Reihe bekommen. Ich habe den ersten Teil vertauscht. Den erst habe ich gebraucht gekauft.

Kennt ihr irgendwelche Bücher von meinen neuen Buchfreunden und könnt mir empfehlen, was ich als nächstes lesen soll???


Liebe Grüße

Sarah



Kommentare:

  1. Ganz ehrlich:
    Das sind alles super Bücher! Die House of Night-Reihe mag ich auch sehr gern, und die Sixteen Moons - Reihe gehört zu meinen Lieblingen!
    Bannwald ist auch auf der Wuli, genau wie "Winter" uns "Silver".
    Die Mythos Academy-Reihe beginne ich auch bald :))

    LG<3
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, vielleicht können wir ja die Mythos Academy Reihe zusammen lesen und einen gemeinsamen Blogpost o. ä. machen?

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Stimmt, das wär cool :)
      (Sry, habs jetzt erst gesehen)
      Den 1. habe ich jetzt schon gelesen :D (Ich fand ihn super;)

      LG<33

      Löschen
  2. Das sind hammer Bücher! *-* Da hast du ja eine tolle Auswahl. =))
    House-of-Night fand ich auch ziemlich gut und habe schon die ganze Reihe durch. Teo liegt auf meinem SuB und ich freue mich schon auf dieses Buch. Aber Bannwald will ich auch noch unbedingt lesen, genauso wie die Frost-Reihe.
    Na dann wünsche ich dir erst mal viel, viel Spaß beim Lesen und ich werde ab jetzt mal öfters bei dir reinschauen, um deinen Lesefortschritt zu diesen Büchern mitzubekommen. =)
    Liebe Grüße
    Leni ♫

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    Ehrlich gestanden gehört "House of Night" für mich in den letzten Jahren zu den größten Flops überhaupt ... Und das umso mehr, weil die Reihe unheimlich stark gestartet ist. Das dumme ist nur, dass die Handlung von Band zu Band immer weiter auseinandergezogen wurde, bis am Ende in jedem immer weniger passiert. Hätte man bloß darauf verzichtet, 12 Bände daraus zu machen! 8 hätten es meiner Meinung nach auch getan ... Und es hat mir wirklich leid getan, aufgeben zu müssen, aber ich konnte nach dem 8. Band einfach nicht mehr, es war einfach nur noch eine Quälerei.

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen