Rezension "Together forever -Zweite Chancen" von Monica Murphy




  • Taschenbuch: 368 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (15. Juni 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453418549
  • ISBN-13: 978-3453418547
  • Originaltitel: Second Chance Boyfriend
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 3,9 x 19,3 cm


Die Geschichte um Faible und Drew geht weiter ...


Wenn ich Faible doch nur überreden könnte, mir eine zweite Chance zu geben! Dann würden sie und ich uns beide nicht mehr so verloren fühlen. Wir könnten zusammenfinden. Für immer.



Zum Buch


Das Cover gefällt mir wie beim ersten Band gut ist aber irgendwie Young Adult typisch und für mich nichts besonderes. Zusammen im Regal sehn beide Bände aber gut aus.


Meine Meinung


Der erste Band hat mir sehr gut gefallen und nach dem gemeinen Ende musste ich einfach weiterlesen. 
Ich bin wieder super in die Geschichte reingekommen und die Handlung hat mich wieder total gepackt. Fable ist mir noch sympathischer geworden und auch Drew konnte sofort wieder mein Herz erweichen. Auch mag ich Fables Bruder sehr gerne, denn er ist wahnsinnig authentisch und ich finde es toll, was beide für eine tiefe geschwisterliche Bindung haben. Beide Protagonisten sind wirklich starke Charaktere, die man voll und ganz nachvollziehen konnte, weil die Geschichte wieder aus beiden Perspektiven geschildert wurde.
Die Wendungen in der Geschichte fand ich sehr gut und sie sind auch keineswegs vorhersehbar. Es war also spannend bis zur letzten Sekunde, auch wenn das Ende mich irgendwie schockiert zurückgelassen hat. Die letzte große Wendung war erfrischend, hat aber auch aufgewühlt und obwohl es auf den ersten Blick irgendwie nicht reingepasst hat, bin ich mittlerweile total zufrieden.
Insgesamt gesehen war dieser zweite Band ein würdiger Abschluss der großen Marshmallow Liebe.
Die neu dazugekommen Charaktere werden in den nächsten Bänden näher beleuchtet, wo ich mich schon sehr darauf freue.


Fazit


Weiterlesen ist ein muss. Von mir gibt es 4/5 Sterne.


Ein großes Dankeschön geht an den Heyne Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen