Rezension COMIC "Die Welten von Yaxin-Der Tag des Einhorns"






  • Gebundene Ausgabe: 40 Seiten
  • Verlag: POPCOM (12. Mai 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3842010370
  • ISBN-13: 978-3842010376
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 25,3 x 1,2 x 26,6 cm



Kurzbeschreibung



Der Faun Gabriel begleitet ein Einhorn bei ihren Streifzügen durch die Welt von Yaxin und sieht ihnen bei ganz alltäglichen Dingen, aber auch bei besonderen wie der Geburt eines jungen Einhorns zu. Ein poetischer Tierführer aus dem Reich der Fabeln!

Zum Buch



Das Cover ist schon ein richtiger Augenschmaus. Es zeigt die beiden Hauptfiguren, den Kleinen Faun und das Einhorn. Das Cover ist mit Spotlack veredelt und wirkt sehr hochwertig.



Die Zeichnungen von Man Arenas sind einfach nur fantastisch. Sie sind sehr detailliert und in jeder Zeichnung steckt eine riesige Portion Liebe mit drin. Der Text zu den Bildern ist in einer sehr poetischen, manchmal fast schwülstigen Schreibweise gehalten. An manchen Stellen muss man inne halten und das Geschehen auf sich wirken lassen. Der Inhalt des Textes lässt aber teilweise zu wünschen übrig. Es passiert bis auf die Geburt des Einhorns gar nichts. Auf manche Textstellen hätte man getrost verzichten können, da hätten die tollen Zeichnungen ausgereicht.
 Insgesamt gesehen ist dieser Hardcover Comic aber ein wahres Prachtstück. Wer Einhörner liebt, kommt hier eigentlich kaum vorbei.

Ich danke dem POPCOM Verlag für dieses Rezensionsexemplar.



Wunderschöne Zeichnungen gepaart mit schwachem Inhalt und noch schwächerem Schreibstil. 
Leider reicht es nur für 3/5 Unendlichkeiten.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen