Ich habe getestet: ARVELLE

Hallo Freunde der Bücher!

Wie das nun mal so ist, wenn man büchersüchtig ist, man kann NIE!!!! genug Bücher haben. Eine Alternative zu neuen Büchern stellen da zum Beispiel auch Mängelexemplare oder gebrauchte Bücher dar.
Dank einer Aktion von Lovelybooks durfte ich für 20 Euro bei Arvelle shoppen gehen und hier könnt ihr jetzt lesen, wie es mir gefallen hat.

Die Seite von https://www.arvelle.de ist übersichtlich aufgebaut und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum stöbern. Ab 19 Euro zahlt ihr keine Versandkosten und es stehen verschiedene Zahlungsmethoden zu verfügung.
Immer wieder werden auch tolle Aktionspakete angeboten, bei denen man beispielsweise eine gesamte Buchreihe zu einem unschlagbar günstigen Preis ergattern kann.
Alle Bücher sind ungelesen und weisen leichte Mängel (bzw. bei meiner Bestellung gar keine) und einen Stempel am unteren Buchschnitt auf.

Hier seht ihr, was ich mir gegönnt habe.



Wie ihr sehen könnt, was alles sehr gut verpackt. Ich habe auch einen Lieferschein erhalten, auf dem ich nachprüfen konnte, ob alles seine Richtigkeit hatte. Als Zahlamt habe ich mich für Paypal entschieden. Alles lief problemlos.


Als erstes habe ich mich für "Bevor die Nacht geht" entschieden. Dieses Buch steht schon ganz lange auf meiner Wunschliste und für 4,99 Euro konnte ich nicht widerstehen. Es sieht wie neu aus, selbst der Stempel unten ist nur sehr leicht gedruckt.


Dieses Buch "Am Ende der Welt traf ich Noah" hat 9,99 Euro gekostet. Neu kostet es, 17,95 Euro und es hat bis auf den Stempel keine Macken.



Mein absolutes Highlight "Letztendlich sind wir dem Universum egal" Das Buch möchte ich schon so lange lesen und statt 16,99 Euro habe ich 7,99 Euro bezahlt. Auch dieses Buch sieht wieder top aus.

Mit meiner Bestellung bin ich sehr zufrieden. Tolle Preise, täglich wechselnde Angebote (Schnell sein!) und auch der Versand innerhalb von 5 Werktagen ging recht zügig.

Ich werde wieder bei Arvelle  bestellen und tolle Schnäppchen machen, da bin ich mir sicher.

Kommentare:

  1. Hey Sarah =)
    Toller Test!
    Meine Überlegung, auch mal Arvelle auszuprobieren, wurde bestärkt :-D

    LG & guten Rutsch ins neue Jahr ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ich wünsche dir auch einen guen Rutsch und ein tolles Jahr 2017. Arielle ist wirklich einen Besuch wert. ich wünschte ich hätte mehr Platz, mehr Lesezeit und mehr Büchergeld:-))

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  2. Hey,
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir richtig gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. :D Vielleicht hast du ja Lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :)
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    P.S. Ich habe Letztendlich sind wir dem Universum Egal auch schon gelesen und ich habe es einfach nur so abgöttisch geliebt. :D Ich hoffe du wirst auch so sehr begeistert sein wie ich es war. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)

    AntwortenLöschen